Rubrik

SchwerpunktThema LongCovid

ZURÜCK zur GESUNDHEIT

Monate dauert dieser Zustand nun schon an. Atemnot, Muskelschmerz, Leistungsknick, Schlafprobleme etc. – und das alles nach einer Zeit von „überstandener“ Krankheit. Ob nun tatsächlich Covid im Spiel war, ob ein anderer viraler Infekt tiefgehende Probleme verursacht oder – hier in meiner Praxis mehrfach vorhanden:

Vom Betroffenen selbst in Zusammenhang mit der Impfung gebracht… Gemeinsam haben alle: KRANKHEIT. Und den Wunsch ZURÜCK zur GESUNDHEIT zu gelangen.

Was geschieht nun in meiner Praxis:

Wir machen eine ausführliche Anamnese und körperliche Untersuchung um den IstZustand aufzunehmen. Danach erfolgt meine Behandlungsplanung.
Diese besteht im Regelfall aus:

  • anthroposophischen Organpräparaten – als Globuli, injiziert oder auch als Inhalationstherapie zu Hause.
  • Vitamin InfusionsTherapie
  • evtl. Überweisung zur begleitenden | unterstützenden Körpertherapie an mit mir kooperierenden Kollegen
  • Nahrungsergänzungsmittel

Oft sind mehrere OrganSysteme betroffen. Diese gilt es parallel oder in der richtigen Reihenfolge aufzubauen.
Der Weg zum SollZustand hat begonnen. Und oftmals ist ein Erblühen des Menschen in kurzer Zeit deutlich wahrnehmbar. Interessiert? Am Weg ZURÜCK zur GESUNDHEIT?

Werden Sie FASZINIERT!


Suchbegriffe: Long Covid, Corona, Impfung, Impfschaden, Booster, chronisch, Vitamin C, Infusion, Langzeit Therapie, Hausbesuch, Haus Besuch,